Schöneck IFA-Hotel

Schulungsthemen

  1. Das RV-Leistungsverbesserungs- und –Stabilisierungsgesetzes (neue Gleitzone)
  2. Änderungen in den Meldeverfahren DEÜV, Gleitzone, A1, Betriebsdaten
  3. Berechnung von laufenden Pfändungen und Pfändungen in Rückrechnungen
  4. Die Ausgabe von Statistiken (Kindergeld, Personalstand, Ausgleichsabgabe)
  5. Möglichkeiten und Besonderheiten im Bescheinigungswesen
  6. Das Betriebsrentenstärkungsgesetz, der § 100 EStG und die ZVK-Meldungen in 2019
  7. Sammlung von Rechenbeispielen/Handlungsreihenfolgen und weitere Programmänderungen
  8. Themenvorschläge

Teilnahmegebühr

Für die Teilnahme an der Veranstaltung fallen pro Teilnehmer Kosten in Höhe von 289,00 € (jeder weitere Teilnehmer 269,00 €) zzgl. MwSt. an.
Für Teilnehmer ohne Übernachtung fallen Kosten in Höhe von 231,00 € (jeder weitere Teilnehmer 216,00 €) zzgl. MwSt. an.

In dieser Tagungspauschale sind enthalten:

  • Schulungsunterlagen
  • Kaffeepause am Nachmittag des ersten Tages
  • Abendessen am ersten Tag
  • Übernachtung incl. Frühstück (für Teilnehmer mit Übernachtung)
  • Kaffeepause am Vormittag des zweiten Tages
  • Mittagessen am zweiten Tag

Bitte melden Sie sich an, um das Anmeldeformular zu sehen.

Zurück